Ihre Ärzte

Dr. med. Aneta Grajda | Fachärztin für Strahlentherapie, Palliativmedizin, Standortleiterin

  • 09/1992–06/1998
    Medizinische Hochschule in Warschau I Fakultät für Arztwesen

  • 03/1999-06/2009
    Ärztliche Tätigkeit als Ärztin in Weiterbildung:
    Stadtmitte-Krankenhaus Warschau (RUS)
    Woiwodschaftszentrum für Onkologie in Opole (PL)
    Klinik für Strahlentherapie im Städtischen Klinikum in Dessau (PL)

  • 02/2009
    Facharztprüfung für Strahlentherapie durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt in Magdeburg
  • 07/2009 – 09/2010
    Assistenzärztin in der Klinik für Strahlentherapie im Klinikum Ingolstadt
  • 09/2019 – 08/2018
    Ärztliche Tätigkeit als Fachärztin für Strahlentherapie:
    Strahlentherapie-Süd Ingolstadt
    Paracelsus-Klinik Osnabrück, zuletzt als kommissarische Chefärztin
    GSR Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie und Radioonkologie in Hannover
  • 08/2018
    Promotion Universitätsklinikum Münster
  • 09/2018-12/2019
    Standortleiterin/ Chefärztin, Strahlentherapie Osnabrück an der Paracelsus Klinik
  • Seit 01/2020
    Standortleiterin MVZ RON Niedersachsen in Osnabrück

Prof. Dr. med. Michael Heinrich Seegenschmiedt | Facharzt für Strahlentherapie / Radioonkologie

  • 1976–1982
    Studium der Humanmedizin in Würzburg

  • 1982–1985
    Assistenzarzt in Weiterbildung in der Pathologie der Universität Würzburg und Inneren Medizin & Onkologie am Städtischen Klinikum Nürnberg

  • 1985–1987
    Mildred-Scheel-Stipendium der Deutschen Krebshilfe mit Forschungszeit in Philadelphia, USA (Hahnemann & Thomas Jefferson Universities)

  • 1987–1990
    Facharztausbildung an der Strahlentherapeutischen Universitätsklinik in Erlangen (Prof. Dr. Rolf Sauer), später Ärztliche Tätigkeit

  • 1990
    Facharzt für Strahlentherapie, Oberarzt an der Strahlentherapeutischen Universitätsklinik in Erlangen (Prof. Dr. Rolf Sauer)

  • 1993–1994
    Habilitation und Venia legendi für das Fach „Strahlentherapie“ an der Universität Erlangen – Nürnberg

  • 1995
    Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft e.V.

  • 1996-2009
    Tätigkeit als Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Alfried-Krupp-Krankenhaus in Essen (NRW)

  • 1998
    Ernennung zum apl. Professor für Strahlentherapie an der Universität Erlangen – Nürnberg

  • 2010-2018
    Geschäftsführer & Praxisinhaber am Strahlenzentrum Hamburg mit Gründung und Aufbau des Cyberknife Center Hamburg (CCH)

  • seit 2019
    Facharzt für Strahlentherapie im RadioOnkologieNetzwerk (RON) mit Niederlassung am MVZ Niedersachsen / Standort Osnabrück

  • seit 1985-2020
    Erst- und Mit-Herausgeber von über 15 Fachbüchern, Autor & Koautor von über 150 Peer-reviewed wissenschaftlichen Artikeln in diversen internationalen Zeitschriften (Pub Med Library)